Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

Geislingen
veröffentlicht

Bildung für Verantwortung – das ist die Mission der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der sie in Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet ist.

An der HfWU arbeiten 130 Professor:innen und 300 Mitarbeiter:innen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Möchten Sie dazu Ihren Beitrag leisten?

An unserem Standort in Geislingen suchen wir in der Fakultät Wirtschaft und Recht im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts „MoveMe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit

(grundsätzlich teilbar)

 

Das Projekt „MoveMe“ in Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund beschäftigt sich mit der sozio-räumlichen Transformation zu nachhaltigem Mobilitätsverhalten. Aus der Sicht verschiedener Disziplinen wird untersucht, wie eine klimafreundliche Mobilität in urbanen und suburbanen Räumen gefördert und Autoverkehr reduziert werden kann. Ein besonderer Fokus liegt auf gesellschaftlichen Aushandlungsprozessen über die Aufteilung von Verkehrsräumen sowie auf der Rolle digitalbasierter Mobilitätsangebote.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Aktive Mitarbeit in der Nachwuchs-Forschungsgruppe MoveMe (Förderschwerpunkt „Sozial-ökologische Forschung“ des BMBF), insbesondere Umsetzung und Auswertung empirischer Erhebungen in der Region Hannover und in Berlin
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Disziplinen (Transformationsforschung, Raum- und Verkehrsplanung, Sozialwissenschaften und Umweltpsychologie),
  • Entwicklung und Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen zu den Themen der Forschungsgruppe
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Nachwuchs-Forschungsgruppe MoveMe

Voraussetzungen

Wir möchten Sie gerne kennenlernen, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Soziologie, Politikwissenschaften, Geographie oder Verkehrsplanung oder eines vergleichbaren Studiengangs,
  • Fundierte Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden, idealerweise sowohl quantitativer als auch qualitativer Methoden
  • Interesse an Themen der sozio-räumlichen Mobilitätsforschung sowie der interdisziplinären Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache sind erwünscht.

 

Dies können Sie von uns erwarten:

  • Eine vielseitige Forschungstätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • Ein selbst mitgestaltbares Aufgabenfeld
  • Bewerber:innen mit Promotionsabsicht werden in ihrer Qualifizierung unterstützt.
  • Ein motiviertes, interdisziplinär ausgerichtetes und international vernetztes Team
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Hohe Selbstverantwortung für Ihre Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Ausschreibung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der endgültigen Mittelzusage. Die Stelle ist bis zum 30.6.2024 befristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis zur Entgeltgruppe E 13. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.09.2022 auf unserem Bewerbungsportal unter https://www.hfwu.de/stellen.

 

Sie haben noch Fragen?

Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Frau Professor Dr. Lisa Ruhrort (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: lisa.ruhrort1@hfwu.de). Für arbeitsrechtliche und verwaltungstechnische Informationen steht Ihnen Frau Verena Bahroun (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: verena.bahroun@hfwu.de) zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bahnhofstraße 37, 73312 Geislingen

Arbeitgeber

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Kontakt für Bewerbung

Verena Bahroun

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen