Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für unsere Verwaltung in Sulzburg

Sulzburg
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im SOS-Kinderdorf Schwarzwald schaffen wir durch vielfältige Betreuungsangebote wie z. B. Kinderdorffamilien und Wohngruppen, offene und schulbezogene Arbeit, eine Kindertagesstätte mit Hort sowie Angebote der Freiburger StraßenSchule, positive Lebensbedingungen und Entwicklungsperspektiven für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Eine Arbeit, die sich rundherum wirksam und wertvoll anfühlt. In unserer Verwaltung läuft all das zusammen.

Sie wünschen sich einen sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz, an dem Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, Ihre Ideen, Ihr Humor und Ihre Verantwortungsbereitschaft gefragt sind? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unser SOS-Kinderdorf Schwarzwald in Sulzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für unsere Verwaltung in Sulzburg

 

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) oder in Teilzeit (mind. 20 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie bearbeiten allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben (Telefonzentrale, Postbearbeitung, Terminvergabe, Bestellungen, Erstellen von Protokollen etc.) 

  • Sie koordinieren und beschreiben Prozesse im Bereich der Arbeitssicherheit

  • Sie koordinieren und prüfen die Kassenführung- und abrechnung 

  • Sie bearbeiten interne Versicherungsangelegenheiten

  • Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Korrespondenz mit Spender/-innen und Besucher/-innen)

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einer vergleichbaren Qualifikation

  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln

  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Anwendungen

  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Das Organisieren und Koordinieren von verwaltungsbezogenen Prozessen liegt Ihnen und macht Ihnen Freude

  • Sie verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenzen und behalten ihren Humor und Ihre Ausgeglichenheit auch in herausfordernden Situationen

  • Sie sind sehr zuverlässig, sorgfältig, und verfügen über die notwendige Diskretion in der Handhabung von sensiblen Daten

  • Sie mögen die Herausforderungen zwischen Abwechslung und Routinen

  • Sie haben Freude daran, sowohl selbständig als auch im Team gute Ergebnisse erzielen zu wollen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD mit vielfältigen Zusatzleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • monatliche Essensgeldzulage

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • die Möglichkeit teilsweise im Home-Office zu arbeiten

  • bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Zeitguthaben zu sparen und berufliche Auszeiten (Sabbatical) zu verwirklichen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Ulrike Ebbing (Einrichtungsleitung)
Telefon: 07634 56090
E-Mail: kd-schwarzwald@sos-kinderdorf.de 

SOS-Kinderdorf Schwarzwald | Bugginger Gasse 15 | 79295 Sulzburg

Folgender Film aus dem SOS-Kinderdorf Kleve gibt Ihnen einen kleinen Eindruck in unsere Arbeit in einem SOS-Kinderdorf.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Bugginger Gasse 15, 79295 Sulzburg

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Ebbing

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits