Stellvertretung für den Fachbeamten für das Finanzwesen (m/w/d) in Frickenhausen

veröffentlicht

Kommen Sie in unser Team! 


Die Gemeinde Frickenhausen sucht zur Verstärkung der Finanzverwaltung baldmöglichst in Vollzeit (100 %) eine


Stellvertretung für den Fachbeamten für das Finanzwesen (m/w/d) 


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 


• Stellvertretung der Kämmerin 

• Umsetzung von Projektaufgaben 

• Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes/ sowie bei der Erstellung des Jahresabschlusses 

• Vermietung von Gebäuden 

• Aufgaben im Zusammenhang mit der erfolgten Umstellung auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen • Bearbeitung von Rechtsfragen, insbesondere in den Bereichen Steuern und Abgaben 

• Allgemeine Querschnittsaufgaben (z.B. Erstellung von Gebührenkalkulationen, Zuschussanträge) 

• Verwaltung von Jagdangelegenheiten 


Änderungen in der Aufgabenzuordnung behalten wir uns vor. 


Sie bringen ein abgeschlossenes Studium für den gehobenen ­Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts-Public Management/ Dipl.-Verwaltungswirt/in) oder den gehobenen Dienst der Steuerverwaltung (Bachelor of Laws/ Dipl. Finanzwirt/in), idealerweise mit Vertiefungsschwerpunkt Wirtschaft und/oder Finanzen bzw. nationales Steuerecht mit. 


Ein überdurchschnittlich guter Abschluss sowie Erfahrungen im NKHR, Kenntnisse in der Anwendung der Finanzsoftware SAP/ KM Doppik sowie Arbeitserfahrung in einer Gemeindeverwaltung sind von Vorteil. 


Wir erwarten Selbstständigkeit, eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Zahlen sowie die Bereitschaft neue, anspruchsvolle Aufgabenstellungen zukunftsweisend in einem engagierten Team anzugehen. 


Wir sind ein modernes und serviceorientiertes Kämmereiteam, in dem die Mitarbeitenden Freiraum für Kreativität und Eigeninitiative finden. Neben einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit und familienfreundlichen Strukturen bieten wir auch umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie bei Bedarf eine Umzugskostenvergütung an. 


Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung bis A 11 geh. Dienst bzw. in vergleichbarer Entgeltgruppe nach dem TVöD möglich.


Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und eignet sich auch für Berufseinsteiger. Menschen mit Behinderung werden bei
entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Haben Sie Interesse an dieser beruflichen Herausforderung? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als PDF-Dokument bis spätestens 7. Mai 2021 auf elektronischen Weg an: gerhard.franke@frickenhausen.de


Gerne können Sie vorab Ihren Arbeitsplatz und die Mitarbeiter/innen kennen lernen.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kämmerin Ina Griesinger unter der Rufnummer 07022 94342-20 sowie Hauptamtsleiter Gerhard Franke 07022 94342-70 gerne zur Verfügung.


Informationen über unsere Gemeinde erhalten Sie auch über unsere Internetseite www.frickenhausen.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Mittlere Str. 18, 72636 Frickenhausen

Arbeitgeber

Stellenangebote aus der Nürtinger Zeitung / Wendlinger Zeitung

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Nürtinger Zeitung"

Bitte entnehmen Sie den Ansprechpartner direkt aus der Anzeige.