Sozialpädagogin (m/w/d) oder Pädagogin (m/w/d) für die offene Kinder- und Jugendarbeit

Göppingen
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Göppingen – Kinder- und Jugendhilfen ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit einem breit gefächerten integrierten Angebot. Dazu gehören Schulsozialarbeit, sozialpädagogische Beratungs- und Betreuungsarbeit nach SGB VIII, Sozialräumliche Kinder- und Jugendarbeit mit offenen sowie zielgruppen- und themenorientierten Gruppenangeboten, Kitasozialarbeit/ Inklusion und Tiergestützte Pädagogik.

Für unser SOS-Kinderdorf Göppingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 


Sozialpädagogin (m/w/d) oder Pädagogin (m/w/d) für die offene Kinder- und Jugendarbeit

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) / Teilzeit 

Ihr Aufgabenbereich:

Die offenen und teiloffenen Angebote bieten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich zu treffen, zu reden, zu spielen, zu werken, Kontakte mit Gleichaltrigen zu knüpfen und zu pflegen. Außerdem ermöglicht der Treffpunkt als niedrigschwelliges Angebot den Zugang zur Jugendhilfeeinrichtung und damit, falls erforderlich, zu deren Beratungs- und Betreuungsangeboten. Die Besucherinnen und Besucher können sich mit ihren Ideen und Fähigkeiten einbringen und werden dabei von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt.

  • Sie sind eine verlässliche Ansprechperson und bieten individuelle, persönliche und begleitende Unterstützung u.a. durch Krisenintervention

  • Beteiligung ist ein grundlegendes Prinzip ihrer Arbeit 

  • Sie schaffen im Rahmen der offenen Treffs bzw. bei der Projektarbeit Rahmenbedingungen, die Partizipation ermöglichen und fördern

  • Sie schaffen Freiräume (ohne vorgegebene Zweckorientierung) mit Kindern- und Jugendlichen und hinterfragen und modifizieren diese gemeinsam

  • Sie vertreten die Interessen der Kinder- und Jugendlichen

  • Sie gestalten Ihren Arbeitsalltag selbständig und bringen eigene Ideen und Interessen ein

  • Die Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit gehören ebenfalls zu ihren weitreichenden Aufgaben und damit verbunden das sozialräumliche Denken und Handeln

Ihre Kompetenzen und Qualifikationen:

  • Sie bringen einen Abschluss als Sozialpädagogin (m/w/d), Pädagogin (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

  • idealerweise konnten Sie bereits Kenntnisse in der offenen Kinder- und Jugendarbeit sammeln

  • Sie haben ein Sozialraum- und Lebensweltorientiertes Grundverständnis und arbeiten gerne methodisch und konzeptionell

  • mit Konflikten und Verhaltensbesonderheiten gehen Sie konstruktiv um und reflektieren stets das eigene professionelle Handeln

  • Beziehungsarbeit, Wertschätzung und Ressourcenorientierung verstehen Sie als Grundlage pädagogischen Handelns

  • Sie bringen Interesse mit sich kontinuierlich weiterzuentwickeln

  • Sie sind eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit und besitzen auch die Fähigkeit eigenständig zu Arbeiten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • eine unbefristete Anstellung und ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • ausgebaute Teamstrukturen

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin 
Frau Eyke Baum (Bereichsleiterin)
Telefon: 07161 9636414
Mobil: 0176 12606900
E-Mail: eyke.baum@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Göppingen | Freihofstraße 22 | 73033 Göppingen | 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Freihofstraße 22, 73033 Göppingen

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Eyke Baum

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits