Sozialpädagogin (m/w/d) als pädagogische Bereichsleitung

Brandenburg an der Havel
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für unsere stationären, ambulanten und offenen Angebote sucht das SOS-Kinderdorf Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Sozialpädagogin (m/w/d) als pädagogische Bereichsleitung 

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Kinderdorf Brandenburg an der Havel ist ein Verbund von ambulanten und stationären Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe, mit einem mobilen Familienzentrum und Kindertagesbetreuung. Gemeinsam mit dem Leitungsteam und unserem internen Fachdienst verantworten Sie die pädagogische Arbeit der stationären, ambulanten und offenen Angebote im SOS-Kinderdorf Brandenburg. Wenn Sie dieses verantwortungsvolle Aufgabengebiet anspricht, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

  • Personalführung inkl. Dienst- und Fachaufsicht

  • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes im stationären und ambulanten Bereich und offenen Angeboten

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung im Leitungsteam

  • Begleitung der Weiterentwicklung und Umsetzung des Schutzkonzeptes

  • Qualitätssicherung und -entwicklung

  • Begleitung bei Hilfe- und Erziehungsplanung

  • Budgetverantwortung und pädagogisches Controlling

  • Belegungsakquise und Steuerung der Auslastung

  • Team- und Angebotsübergreifende Unterstützung der Mitarbeiter/-innen innerhalb der Einrichtung

  • Fachbezogene Gremienarbeit

  • Kooperation und Vernetzung mit regionalen Partnern

  • kooperative Zusammenarbeit mit unseren internen Referaten und Ressorts

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation und idealerweise (erste) Führungserfahrung 

  • Sie zeichnet eine gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent aus

  • Sie besitzen eine Persönlichkeit mit kooperativen, klaren und motivierenden Führungsverständnis

  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Erfahrung um die Angebote des stationären, ambulanten und offenen Bereiches nachhaltig weiter zu entwickeln

  • In Konflikten und Krisen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und arbeiten lösungsorientiert

  • Sie arbeiten gerne selbstständig, transparent und verantwortlich und tragen aktiv zu einer gelingenden Teamarbeit bei

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • Beteiligung an Umzugskosten

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten 

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SOS-Kinderdorf Brandenburg | Johannisburger Anger 2 | 14772 Brandenburg  | Telefon: 03381/728520

 

Jan Baltruschat

Leiter/-in der Einrichtung

Jan.Baltruschat@sos-kinderdorf.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Johannisburger Anger 2, 14772 Brandenburg an der Havel

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Jan Baltruschat
Einrichtungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits