Projektbeauftragte/r für das Umsatzsteuerrecht in Nürtingen

Stellenbeschreibung

Bei der Kämmerei der Stadt Nürtingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

PROJEKTBEAUFTRAGTEN FÜR DAS UMSATZSTEUERRECHT

 

zu besetzen.

 

Aufgrund der gesetzlichen Änderungen der Umsatzbesteuerung (Einführung § 2b UStG) wurde diese Stelle neu geschaffen, um alle steuerrechtlich relevanten Vorgänge innerhalb der Stadtverwaltung prüfen und bearbeiten zu können.

 

IHRE KERNAUFGABEN

  • Erstellung eines Konzeptes zur Umsetzung des neuen Umsatzsteuerrechts (§ 2b UStG)
  • Ermittlung, Prüfung und Beurteilung aller steuerrelevantenTatbestände und Geschäftsvorfälle im Sinne von § 2 b UStG
  • Erarbeitung von Leitfäden und Durchführung von Schulungen für die Fachämter
  • Aufbau, Entwicklung und Überwachung eines Tax-Compliance-Management-Systems (TCMS) inkl. Anpassung der Geschäftsprozesse
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragestellungen sowie bei der Erstellung von Umsatzsteuererklärungen
  • Beratung der Verwaltungsführung, Amtsleitung und anderer Fachämter in steuerrechtlichen Angelegenheiten der Stadt
  • Mitwirkung im Beteiligungsmanagement unter steuerfachlichen Gesichtspunkten

 

 

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine zunächst auf 3 Jahre befristete Stelle mit einer Vergütung je nach persönlicher Qualifikation und vollumfänglicher Übernahme der Projektleitung in der Entgeltgruppe 11/13 TVöD
  • Bei Bedarf die Teilnahme am Kontaktstudium Kommunaler Steuerexperte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg mit Kostenübernahme und bezahlter Freistellung. Für den neuen Jahrgang ab April 2019 besteht die Teilnahmemöglichkeit.
  • Einen Fahrtkostenzuschuss von 50% bei Nutzung des ÖPNV
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Kämmerei, Frau Schön, Telefon: 07022 75-226 zur Verfügung.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung auf unserem Stellenportal unter www.nuertingen.de/stellenportal bis zum 17. März 2019.

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder Diplom-Finanzwirt/in (FH) Steuerverwaltung bzw. Bachelor of Laws – Steuerverwaltung bzw. abgeschlossenes Masterstudium mit dem Schwerpunkt Steuerrecht oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Praktische Erfahrungen in der Projektleitung sowie fundierte Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere bei der Umsatzsteuer und den Ertragssteuern auf kommunaler Ebene
  • Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten sowie analytisches Denkvermögen
  • Freude im Umgang mit komplexen rechtlichen und abgaberelevanten Sachverhalten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

Arbeitgeber

Stadt Nürtingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Bettina Schön
Stadtkämmerei
Telefon: 07022 75-226

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Nürtingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.