Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Fachstelle Bildung – Teilhabe - Kooperation im interdisziplinären Fachdienst FABIAN

Kernen im Remstal
veröffentlicht

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Fachdienstes FABIAN als

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Fachstelle Bildung – Teilhabe - Kooperation im interdisziplinären Fachdienst FABIAN

Was wir für Sie tun

Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung und Sie profitieren von unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen. Weiter bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (weitestgehend arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Job-Ticket, Business-Bikes und Corporate Benefits). Sie erhalten regelmäßig die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen zu besuchen.

Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Lösungen schauen.

Was Sie Gutes tun

  • Sie entwickeln im Freizeit- und Bildungsbereich für Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere für Klient*innen der Geschäftsbereiche Wohnen, vorhandene externe Kooperationen und Netzwerke weiter und bauen neue Kooperationen auf, z. B. mit VHS, Vereinen, etc.

  • Sie koordinieren und unterstützen bei der Planung von inklusiven, barrierefreien Freizeit- und Bildungsangeboten und Projekten mit internen und externen Kooperationspartnern.

  • Sie kooperieren eng mit externen und weiteren internen Anbietern und Kontaktstellen von Freizeit- und Bildungsangeboten, wie z. B. Bildung und Qualifizierung der Remstal Werkstätten, Zamma, Offene Hilfen, Ehrenamt, mit dem Ziel der Schaffung von personenzentrierten und inklusiven Freizeit- und Bildungsangeboten.

  • Sie unterstützen bei der Organisation und Planung von Bildungsangeboten der Fachstellen und Fachteams des Fachdienstes FABIAN sowie der Bewohnerbeiräte mit dem Ziel des Empowerments und der Selbstbestimmung von Klient*innen der Diakonie Stetten, insbesondere der Geschäftsbereiche Wohnen.

  • Sie vermitteln Kooperationspartner nach Erstkontakt und Klärung offener Fragestellungen in die Wohnverbünde der Geschäftsbereiche Leben Wohnen Kernen und Leben Wohnen Regional.

  • Sie wirken mit bei der Planung und Beantragung von Projekten zu Freizeit- und Bildungsangeboten.

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie sind eine teamfähige Persönlichkeit und arbeiten gerne mit Kooperationspartnern und Netzwerken.

  • Sie bringen Fachwissen zur Bildungsarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen mit (z. B. Berücksichtigung und Anwendung der Leichten Sprache).

  • Sie engagieren sich gerne bei der Entwicklung von neuen Projekten und bringen Kenntnisse für die Umsetzung von neuen Projekten mit.

  • Es entspricht Ihrem Menschenbild, Klient*innen mit Beeinträchtigungen maximale Selbstbestimmung und Teilhabe zu ermöglichen.

  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Arbeitsort: Schlossberg 18, 71394 Kernen

Befristung: unbefristet

Arbeitsumfang: 30% (11,7 Std./Wo.)

Tarifvertrag: AVR-Wü

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Katrin Mark-Eyison, Leitung interdisziplinärer Fachdienst FABIAN, unter 07151/940-2107 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Schloßberg 18, 71394 Kernen im Remstal

Arbeitgeber

Diakonie Stetten e.V.

Kontakt für Bewerbung

Katrin Mark-Eyison

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits