Klimaschutzmanager (m/w/d)

Nürtingen
veröffentlicht

Bildung für Verantwortung – das ist die Mission der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der sie in Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet ist.

An der HfWU arbeiten 130 Professor:innen und 300 Mitarbeiter:innen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Möchten Sie dazu Ihren Beitrag leisten?

 

An unserem Standort in Nürtingen suchen wir zum 01.10.2022 einen

 

Klimaschutzmanager (m/w/d)

in Vollzeit (39,5 Stunden/Woche)

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Entwickeln eines integrierten Klimaschutzkonzepts für die HfWU, inklusive Klimschutz-Controlling
  • Erstellen eines CO₂ Fußabdrucks sowie Potentialanalyse und Szenarien
  • Ausarbeiten von Treibhausgas-Minderungsstrategien und -zielen
  • Initiierung, Integration und Umsetzung erster Maßnahmen des Klimaschutzkonzepts in die Verwaltungsabläufe
  • Kooperation und Koordination mit wesentlichen Stakeholdern innerhalb der Hochschule sowie den beteiligten Gremien, Einrichtungen und Behörden
  • Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zum Klimaschutz an der Hochschule sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir möchten Sie gerne kennenlernen, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Umwelt, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium
  • Idealerweise haben Sie Projekterfahrung im Bereich Energiemanagement, Klimaneutralität, Vermeidung von Treibhausgasemissionen oder energetischer Optimierung
  • Für Sie ist eigeninitiatives und selbstständiges Arbeiten selbstverständlich
  • Sie sind bereit, komplexe Fragestellungen konzeptionell zu bearbeiten
  • Eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gehört zu Ihren Stärken

 

Dies können Sie von uns erwarten:

  • Ein vielseitiges, aktuelles und interessantes sowie selbst mitgestaltbares Aufgabenfeld
  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit für die Hochschule und darüber hinaus
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Jobticket BW
  • ein attraktives Gesundheitsmanagement

 

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis zur Entgeltgruppe E 13. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.


Sie haben noch Fragen?

Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Frau Deeg (Telefon 07022/201-304 oder Mail christine.deeg@hfwu.de). Für arbeitsrechtliche und verwaltungstechnische Informationen steht Ihnen Frau Grimm (Telefon 07022/201-478 oder Mail dorothee.grimm@hfwu.de) zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Sonstiges
Arbeitsort Neckarsteige 6-10, 72622 Nürtingen

Arbeitgeber

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Kontakt für Bewerbung

Dorothee Grimm

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen