Hausleitung (m/w/d) in Nürtingen

Samariterstiftung veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Wohnstätte Oberensingen betreut Menschen die psychisch erkrankt sind im stationären (24 Bewohnerinnen und Bewohner) sowie im ambulanten Rahmen (derzeit 22 Klientinnen und Klienten). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine


Hausleitung (m/w/d)

- in Vollzeit, unbefristet -

 

Ihre Aufgaben – Das erwartet Sie bei uns

 

  • Führungsverantwortung für den stationären und ambulanten Bereich sowie die Mitarbeitenden

     

  • Sicherstellung der Information und Kommunikation in der Einrichtung

     

  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung des stationären und ambulant betreuten Wohnens im Zuge des BTHG

     

  • Verantwortung für den bewohnerorientierten Dienstleistungsprozess - insbesondere die Qualität der erstellten Hilfepläne

     

  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Standards und Betreuungskonzepten

     

  • Verantwortung und Beratung in sozialen, sozialrechtlichen, leistungsrechtlichen und betreuungsrechtlichen Belangen der Klient*innen

     

  • Ansprechpartner*in für Belange von Bewohnern der Hausgemeinschaft, Angehörige, externe Dienstleister und Partner

     

  • Öffentlichkeits- und Gemeinwesenarbeit

Voraussetzungen

Ihr Profil – Das bringen Sie mit

 

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder vergleichbares Studium

     

  • Praktische Berufserfahrungen im Bereich sozialpsychiatrischer Hilfen

     

  • Mehrjährige Führungserfahrung

     

    Sie besitzen ein hohes Einfühlungsvermögen und Kontaktfähigkeit im Umgang mit den Klient*innen. In krisenhaft zugespitzten Situationen agieren Sie sicher und eigenverantwortlich. Darüber hinaus sind Sie teamfähig, zuverlässig und flexibel. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Unser Versprechen – 100 % Wohnstätte Oberensingen

 

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ - das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.

Einarbeitung - Von Beginn an werden Sie umfassend in Ihren Arbeitsbereich eingearbeitet.

Tarifliche Vergütung - Sie werden gemäß SuE einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) vergütet.

Öffentlicher Nahverkehr - Sie erhalten einen Zuschuss i.H.v. 10€ monatlich für Ihr VVS-Jahresabonnement. Eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist gegeben.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Samariterstiftung, Personalabteilung, Frau Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen. Tel.: 07022-505-290 bewerbung@samariterstiftung.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Stuttgarterstraße 60, 72622 Nürtingen

Arbeitgeber

Samariterstiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Lisa Holtmann
Schlossweg 1, 72622 Nürtingen bewerbung@samariterstiftung.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Samariterstiftung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.