Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) für unsere Kinder- und Jugendwohngruppe

Wittenberge
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, ein  Kinder- und JugendKULTURzentrum und das städtische Kinderdorf mit zwei Kinder- und Jugendwohngruppen, sowie zwei Mutter-/ Vater-Kind-Wohngruppen in Wittenberge. 

An unserem Standort in Wittenberge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Erzieherin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) für unsere Kinder- und Jugendwohngruppe

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

Ihr Aufgabenbereich:

Das pädagogische Team unserer Wohngruppe betreut bis zu neun Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahren, ggf. auch mit jüngerem Geschwisterkind). Unser Ziel ist es, die betreuten Kinder und Jugendlichen zu einer selbstständigen und verantwortlichen Lebensweise zu befähigen. Einen besonders hohen Stellenwert nimmt dabei die Schulleistungsförderung ein. Wichtige Bestandteile unserer pädagogischen Konzeption sind: Verlässlichkeit, Wertschätzung und Geborgenheit. Für unsere aktivierende und kompetenzfördernde pädagogischen Arbeit nutzen wir die vielfältigen Möglichkeiten, die die Stadt Wittenberge und die weiteren Angebote unseres Kinderdorfs bieten.

  • unterstützt vom Fachdienst und einer Lernkoordinatorin gestalten Sie gemeinsam mit den anderen pädagogischen Fachkräften des Wohngruppenteams den Alltag der Kinder und Jugendlichen 

  • dabei beaufsichtigen Sie die Kinder und Jugendlichen nach den gesetzlichen und konzeptionellen Anforderungen 

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Hilfeplanung und das Durchführen der Dokumentation gemäß unserer pädagogischen Konzeption

  • Sie wirken beim Hilfeplanprozess mit und unterstützen die Kinder und Jugendlichen in allen schulischen Belangen

  • Sie planen und begleiten die Freizeit- und Feriengestaltung 

  • Sie fördern die Beteiligungsstrukturen der Kinder und Jugendlichen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin oder als staatlich anerkannter Erzieher oder haben ein Studium der Sozialpädagogik abgeschlossen

  • idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung in der stationären Jugendhilfe mit

  • Sie pflegen einen offenen, zugewandten und klaren Umgang mit Eltern, Kindern und Jugendlichen und  begegnen ihnen mit ehrlichem, wertschätzendem Interesse für die Herausforderungen der eigenen Lebenssituation und deren Lösungssuche

  • die fall- und wohngruppenbezogene Dokumentation und das Verfassen von Berichten zum Hilfebedarf und zum Hilfeverlauf sind für Sie selbstverständlicher Teil einer professionellen Arbeit

  • Sie besitzen eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie eine reflektierte Persönlichkeit und verlieren im Arbeitsalltag nicht so schnell Ihren Humor

  • Sie sind kommunikativ und haben Freude an lebendiger Teamarbeit 

  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • Heimzulage

  • Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und unserem Renommee als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:
Herr Konstantin-Ernst Bernitzki (Bereichsleitung Hilfen zur Erziehung)
Telefon: 0170-3758366
E-Mail: Konstantin-Ernst.Bernitzki@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Prignitz  | Schillerstraße 1 | 19322 Wittenberge

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Schillerstraße 1, 19322 Wittenberge

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Konstantin-Ernst Bernitzki

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits