Erzieherin / Heilpädagogin (m/w/d) als Einzelfallhelferin (m/w/d)

Brandenburg an der Havel
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e. V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Brandenburg - ein lebenswerter Ort für liebenswerte Kinder - ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit vielfältigen Angeboten im ambulanten und stationären Bereich, unter anderem mit fünf Kinderdorffamilien.

Für eine Jugendwohngruppeim SOS-Kinderdorf Brandenburg in Brandenburg a. d. Havel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Erzieherin / Heilpädagogin (m/w/d) als Einzelfallhelferin (m/w/d)

 


in zunächst befristeter Anstellung, Teilzeit (max. 35 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Bei Ihrer Aufgabe als Einzelfallhelferin (m/w/d) steht die individuelle Betreuung und Förderung eines Kindes im Kontext seiner sozialen Beziehungen (Wohngruppe, Familie, Schule) im Mittelpunkt Ihrer Arbeit. Sie gehen mit Kreativität, Empathie und fachlicher Kompetenz auf die Bedürfnisse des betreuten Kindes ein und fördern seine Entwicklung. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: 

  • In der Beziehungsarbeit übernehmen Sie verantwortungsvoll die Rolle einer stabilen, verlässlichen und empathischen Bezugsperson.

  • Sie unterstützen ein Kind dabei sich gut in der Schule und in der Wohngruppe einzuleben.

  • Sie greifen die individuellen Interessen, Hobbies und Neigungen des Kindes auf und binden diese in Ihre Förderangebote für das Kind ein.

  • Sie wirken bei der Hilfe- und Erziehungsplanung einschließlich deren Umsetzung mit.

  • Sie arbeiten kooperativ mit dem Betreuungsteam und den Lehrkräften zusammen.

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin (m/w/d) bzw. Heilpädagogin (m/w/d) 

  • Sie sind in der Lage Konflikte und Verhaltensauffälligkeiten lösungsorientiert und als Ausdruck eines Bedarfs positiv zu deuten und kreative und konstruktive Lösungen zu finden.

  • Sie arbeiten gerne selbständig, reflektieren dabei zugleich verantwortungsvoll und vorausschauend die Wirkungen Ihres Handelns.

  • Die transparente und kooperative Zusammenarbeit im Team, die Mitarbeit in Teamberatungen sowie die aktive Teilnahme an teamübergreifenden Beratungen und Supervisionen sind für Sie selbstverständlicher Bestandteil Ihrer professionellen Arbeit.

  • Ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert.

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt inkl. Heimzulage

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 31.10.2024 befristet zu besetzen, eine Entfristung wird angestrebt. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner:
Frau Jester Pelz (Bereichsleitung)
Telefon: 0176 12 606 294
E-Mail: jester.pelz@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Brandenburg | Johannisburger Anger 2 | 14772 Brandenburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Heilpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Johannisburger Anger 2, 14772 Brandenburg an der Havel

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Jester Pelz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits