Duales Studium Maschinenbau Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung in Aichtal

Putzmeister Holding GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das duale Studium ist eine tolle Chance, ein anspruchsvolles wissenschaftliches Studium mit praxisnahem Lernen zu verbinden. Aber Achtung, diese Ausbildung fördert Sie nicht nur, sie fordert auch. In erster Linie ist sie jedoch mit einer Menge von Vorteilen verbunden:


Pluspunkt 1: Vorlesungen finden in kleinen Gruppen von etwa Klassengröße statt.

Pluspunkt 2: Nach 12 Wochen Theorie folgen 12 Wochen Praxis. Das Gelernte wird in den Unternehmensbereichen angewandt.

Pluspunkt 3: Projekte, die Sie selbstständig bearbeiten, bereiten Sie optimal auf Ihre spätere Tätigkeit vor.

Pluspunkt 4: Nach Ihrer Studienzeit kennen Sie die Funktionsbereiche des Unternehmens und sind mit der Arbeit vertraut.

Der Extrabonus: Im dualen Studium verdienen Sie von Anfang an Ihr eigenes Geld.


Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studiengang Maschinenbau Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung

Während des dreijährigen Studiums in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart erhalten Sie eine umfangreiche Ingenieurausbildung. Neben den theoretischen Unterrichtsblöcken an der DHBW erhalten Sie in den Praxisphasen Einblicke in einzelne Fachbereiche wie Metallverarbeitung, Hydraulik, Montage, Fertigungsplanung, Entwicklung, Konstruktion, Projekt- und Produktmanagement.


Ausbildungsbegleitende Veranstaltungen: Der theoretische Unterricht an der DHBW wird durch innerbetrieblichen Lehrunterricht, PC-/EDV-Anwenderseminare, Prüfungsvorbereitungskurse und Besuche von Kunden, Lieferanten und Baustellen (nach Möglichkeit) ergänzt.


Einsatzfelder bei Putzmeister Das Studium bietet hervorragende Berufschancen, insbesondere in der Entwicklung und Konstruktion, Fertigungsplanung, Qualitätswesen und in der After-Sales Beratung.


Interessieren Sie sich für das oben genannte Studium an der DHBW Stuttgart? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letzte zwei Zeugnisse, Leistungsnachweise).


 Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Anika Kailer, Ausbildungsleiterin DH-Studium, gerne zur Verfügung. Telefon 07127 599-787.


Putzmeister Concrete Pumps GmbH
Frau Anika Kailer
Max-Eyth-Straße 10
72631 Aichtal
www.putzmeister.com

Ausbildung@putzmeister.com

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung: Sehr gute bis gute Hochschulreife.


Das Studium erfordert Interesse an Mathematik, Physik und Technik. Ein gutes technisches Verständnis, handwerkliches Geschick sowie eine gute Auffassungsgabe sind unabdingbar.

Jetzt bewerben

Duales Studium Maschinenbau Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über NeckarFilsJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Putzmeister Holding GmbH Putzmeister Holding GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Max-Eyth-Straße 10, 72631 Aichtal

Arbeitgeber

Putzmeister Holding GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anika Kailer
Ausbildungsleiterin DH-Studium

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Putzmeister Holding GmbH
Duales Studium Maschinenbau Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.